Über uns

Seit über 35 Jahren zeichnet sich die Fahrschule Haas in der Bahnhofstraße 1, Würzburg durch eine qualitativ hochwertige Ausbildung aus. Seit 02.05.2014 findet man uns in der Niederhoferstraße 33, Rimpar und seit 02.03.2015 auch in der Hauptstraße 41, Höchberg. Als zertifizierte Fahrschule und anerkannter Bildungsträger wird unsere Qualität ständig durch uns selbst sowie von externen Organisationen überwacht und regelmäßig überprüft. Unser Ziel ist es, einen Fahrschüler so auszubilden, dass er die Befähigung bekommt, ein sicherer, verantwortungsvoller und umweltbewusster Verkehrsteilnehmer zu werden. Nur so kann der Fahrschüler die Fahrerlaubnisprüfung bestehen und später im anspruchsvollen Verkehr dieses Wissen abrufen.

Wir wollen unserem Fahrschüler folgendes Verkehrsverhalten vermitteln:

  1. Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernen, damit  das Fahrzeug auch in schwierigen Verkehrssituationen beherrscht werden kann.
  2. Kenntnis, Verständnis und Anwendung der Verkehrsvorschriften.
  3. Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Wahrnehmung und Kontrolle von Gefahren einschließlich ihrer Vermeidung und Abwehr.
  4. Wissen über die Auswirkungen von Fahrfehlern sowie eine realistische Selbsteinschätzung.
  5. Bereitschaft und Fähigkeit zum rücksichtsvollen, partnerschaftlichen Verhalten und das Bewusstsein für die Bedeutung von Emotionen beim Fahren.
  6. Verantwortung für Leben und Gesundheit, Umwelt und Eigentum.

Dies erreichen wir durch unsere regelmäßige Weiterbildung. Unser gesamtes Personal ist immer auf dem neusten Stand der gesetzlichen Vorschriften und erfolgreichsten Lehr- und Lernmethoden.

Wir unterrichten mit modernen Medien.  Der Spaß beim Lernen steht bei uns dabei immer im Vordergrund.